selection-10-vins-par-le-sommelier-francesco-marzola-magazine-vin-eurocave.jpg

[ WEINE ]

10 Weine, die Ihnen beim Bestaunen des Polarlichts echten Genuss versprechen.

von Francesco Marzola (Ambassaden, Oslo)

Das Polarlicht ist ein spektakuläres Schauspiel, das Sie in Norwegen zwischen Ende September und Ende März erleben und dem Sie umso häufiger begegnen, je weiter Sie nach Norden kommen. Polarlicht entsteht, wenn elektrisch geladene Teilchen des Sonnenwindes durch das Erdmagnetfeld in die Atmosphäre gelangen und auf Stickstoff- und Sauerstoffmoleküle treffen. Dieser Aufprall löst farbige Lichtblitze aus und versetzt jedes Jahr sowohl Touristen als auch Norweger in freudiges Erstaunen. Polarlicht ist wie ein himmlisches Lichtballett, das über den Nachthimmel tanzt, mit einer Farbpalette von Grün, Blau und manchmal sogar Rosa und Violett. Das Polarlicht zu erleben steht auf der Wunschliste vieler Menschen ganz oben.

 

Francesco Marzola ist in Norwegen ein bekannter Sommelier. Er war ehemals Wine Director im berühmten Park Hotel Vossevangen, hat viele Weinwettbewerbe gewonnen und arbeitet derzeit an einem neuen Projekt namens Ambassaden in Oslo. Und last but not least strebt er den Titel des Master Sommelier an! Marzola hat uns freundlicherweise 10 Weine empfohlen, die Sie genießen und dabei das Polarlicht bestaunen können.

01.

Pierre Gimonnet, Champagne - Œnophile 2008

„Ein knackiger 100%iger Chardonnay-Wein im Brut-Nature-Stil, der mit seiner Frische und Eleganz der ideale Begleiter bei Ihrer Beobachtung der Nordlichter ist.“

 

02.

Dog Point, New Zealand - Section 94 2018

„Ein Sauvignon Blanc aus Marlborough, der bei mir die Assoziation mit den grünen Farben des Polarlichts weckt.“

 

03.

Grace Wine, Japan - Koshu 2019

„Dieser blumige und aromatische Wein aus Japan verknüpft verheißungsvoll den Inhalt des Glases mit dem Lichtspiel - Anmut auf ganzer Linie.“

 

04.

Egon Muller, Scharzhofberger - Riesling Kabinett 2019

„Säuerlich, scharf und komplex mit Kräuternoten, im Zusammenspiel mit floralen und zitrusfruchtigen Noten ein großartiger Meditationswein für ein großartiges Schauspiel wie dem Polarlicht.“

 

05.

François Raveneau, Chablis - Grand Cru Les Clos 2016

„Sie haben hier etwas im Glas, das so schön ist wie der leuchtende Himmel, ein wahrer Genuss für alle Sinne.“

 

06.

Clarendon Hills, Australia - Astralis 2017

„Ein Shiraz aus dem Weinbaugebiet McLaren Vale, der einen passenden Namen* trägt und Ihnen die Wärme verspricht, die Sie im kalten Klima des Polarlichts brauchen. Passend auch aufgrund der frischen Minze im Abgang, die an die kühle Luft erinnert.“

 

07.

Elisabetta Foradori, Trentino - Granato 2015

„Dieser aus der Teroldego-Traube im Trentino hergestellte Wein ist elegant und rund, passt hervorragend zum Lichtspiel am Himmel und erinnert zudem an das kühle Klima, aus dem der Wein stammt.“

 

08.

Littorai, Savoy Vineyard, California - Pinot Noir 2018

„Das Weinbaugebiet Anderson Valley bringt oft einen würzigeren und schmackhafteren Pinot Noir hervor als andere Regionen in Kalifornien, ein großartiger Wein, der sich perfekt trinken lässt, während man das Schauspiel des Polarlichts genießt.“

 

09.

Château Latour, Bordeaux - Grand Vin de Château Latour, 2000

„Für den Anblick von etwas so Schönem und Intensivem wie dem Polarlicht haben Sie sich einen eleganten, konzentrierten und kraftvollen Wein verdient. Ein Erlebnis zum Staunen und Trinken.“

 

10.

Domaine Bruno Clavelier, Chambolle-Musigny Premier Cru - La Combe d’Orveaux Vielles Vignes 2010

„Hier haben wir einen aromatischen, subtilen und wohlig duftenden Wein, der Ihnen zusammen mit der Ruhe, die Sie beim Betrachten des Polarlichts überkommt, ein Gefühl von Frieden und Schönheit in der Welt vermittelt.“

Ambassaden

Henrik Ibsens Gate 48, 0255 Oslo (Norwegen)
+47 23 29 20 00 - ambassaden.fredensborg.no

Illustration - Jean Mallard

Der 1997 in Paris geborene Fan der Comics von Moebius und der Filme von Miyazaki hat früh seine Liebe zum Zeichnen erkannt und sie seitdem zu einem Teil seines Lebens gemacht. 2015 wird er an der École des Arts Décoratifs de Paris angenommen, wo er die Fächer Comics, Zeichentrick, Siebdruck und Radierung studiert. Seine bevorzugten Techniken sind Aquarell und Gouache, die ihn seit seiner Kindheit begleiten und mit denen er fabelhafte und grenzenlose Welten erschafft. Sein Universum ist vor allem den volkstümlichen russischen Malern, indischen Miniaturen, japanischen Drucken und dem französischen Maler Henri Rousseau verpflichtet.

 

 

*Aurora Australis wird das Polarlicht auf der Südhalbkugel genannt, Aurora Borealis auf der Nordhalbkugel.

Bereichern Sie das Erlebnis

Entdecken Sie jede Woche das Profil von kreativen und einflussreichen Persönlichkeiten, die über ihre Beziehung zum Wein erzählen, die Geheimnisse von Sommeliers oder legendären Weingütern.

Wenn Sie das Magazin abonnieren, wird Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für die Zusendung unserer Newsletter mit wöchentlichen Inhalten verwendet. Sie können unsere Newsletter jederzeit wieder über den darin enthaltenen Link abbestellen. Für weitere Informationen über die Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer diesbezüglichen Rechte Klicken Sie hier .

Contact us

presse@eurocave.com